Unsere Aktivitäten

Unten findet ihr einige Berichte von den Übungsdiensten der Jugendfeuerwehr. Darin wird kurz beschrieben was wir an dem jeweiligen Tag gemacht haben und wo der Schwerpunkt lag.

 

Die Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

2014...... das machen wir

Bei den Übungsdiensten werden wir je nach Jahreszeit ein neues oder auch bekanntes Thema behandeln.

In den Ersten Übungsabenden haben wir die "notwendigen" theoretischen Themen behandelt. So begann unser Jahr mit den Wahlen zu den Vertreten unserer Gruppe. Es wurden die Gruppensprecher, deren Vertreter sowie Kassenwart und Gleichstellungsbeauftragte gewählt.

Diese "Vertreter" nehmen unter anderem unsere Interessen im Stadtjugendverband wahr.

"Ein kleiner Schritt zur Mitwirkung im Prozess der Demokratie"

 

Ein weiterer Übungsabend war für unser jährliche Schulung in erster Hilfe reserviert.

Hier wurde das Wissen aus dem letzten Jahr aufgefrischt und vertieft. Auch konnten wir wieder an einer Übunspuppe die Herz-Lungen-Wiederbelebung üben.

 

Die kommenden Übungsabende werden wir wohl zur Vorbereitung auf den ersten großen Test nutzen.

Die "Flamme 1". (Jugendflamme Stufe 1)

Hier müssen wir dann beweisen, was wir tatsächlich können. Wenn wir bestehen erhalten wir als äusseres Zeichen dann die Flamme 1 als Anstecker

Mehr zur Jugendflamme hier klicken

 

Bis bald

 

Übrigens: Mitmachen kann Jede und Jeder die 10 Jahre und älter ist.