Übungsdienst Leiterhebel (14.10.2012)

Während des heutigen Übungsdienstes haben wir am Gerätehaus den Leiterhebel geübt. Er dient zum Retten und Bergen von bewegungsunfähigen Personen oder Tieren aus Höhen mittels Steckleiter. Auf die Trage haben wir zwei Säcke Granulat a 40 kg geschnallt. Dies hat eine Person mit einem Körpergewicht von 80 kg simuliert.

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

© Freiwillige Feuerwehr Merkenich

@ Kontakt: Bitte das Kontaktformular nutzen