Einsatz 44/2020

 

FEUER 1  - Robert-Bosch-Str. (Feldkassel)

Einsatzbeginn: 03.10.2020 - 17:11 Uhr

Einsatzende :    03.10.2020 - 17:50 Uhr

 

Die Meldung einer Rauchentwicklung aus einer Photovoltaikanlage im Gewerbegebiet Feldkassel führte zu einer Alarmierung der Feuerwehr mitsamt der Löschgruppe Merkenich. An der Einsatzstelle konnte nach gewissenhafter Erkundung eine Gefährdungslage ausgeschlossen werden. Wir mussten nicht tätig werden und konnte wieder "einrücken", also unser Gerätehaus anfahren.

Einsatz 43/2020

 

BODENFEUER  - Anschlussstelle Niehl  

Einsatzbeginn: 22.09.2020 - 15:35 Uhr

Einsatzende :    22.09.2020 - 15:40 Uhr

 

Noch vor dem Ausrücken wurden wir durch die Leitstelle abbestellt.

Einsatz 42/2020

 

GASAUSTRITT 2 - Florastraße  (Nippes)

Einsatzbeginn: 16.09.2020 - 09:29 Uhr

Einsatzende :    16.09.2020 - 09:50 Uhr

Wir wurden alarmiert zur Unterstützung bei der Evakuierung. Durch das schnelle und erfolgreiche Abschiebern der Gasleitung durch die Rheinenergie wurde ein Tätigwerden durch uns nicht mehr erforderlich. (Foto: LG MK)

Offizielle Pressemeldung:

Die Leitstelle der Feuerwehr Köln wurde heute Morgen um 09:00 Uhr von Bauarbeitern über eine beschädigte Gasleitung im Außenbereich informiert. Auf Grund des Meldebildes wurden Einsatzkräfte zur Einsatzstelle alarmiert.
Vor Ort konnte eine durch Bauarbeiten beschädigte Gasleitung mit einem Durchmesser von 200mm vor einem Wohnhaus in der Florastr erkundet werden. Durch die ersteintreffenden Einsatzkräfte wurden unverzüglich angrenzende Wohnhäuser evakuiert, offen stehende Fenster und Türen verschlossen und der Brandschutz für eine mögliche Entzündung des Gases bereitgestellt. Die mitalarmierten Kräfte der RheinEnergie konnten um 09:45 Uhr die Leckage erfolgreich abschiebern. Im Anschluss mussten durch Einheiten der Feuerwehr Köln insgesamt 40 Wohnungen auf Gaskonzentration gemessen werden. Gegen 10.10 Uhr konnten alle Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Einsatzstelle wurde an die RheinEnergie übergeben.
 
Im Einsatz waren insgesamt 14 Fahrzeuge mit 42 Einsatzkräften der Berufs-, sowie Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Köln.
Copyright: Ulrich Laschet - Pressestelle Feuerwehr Köln

Einsatz 41/2020

 

FEUER 1 - Cohnenhofstraße (Langel)

Einsatzbeginn: 08.09.2020 - 01:21 Uhr

Einsatzende :    08.09.2020 - 02:10 Uhr

 

Ein nächtlich ausgelöster Heimrauchmelder führte zur Alarmierung nach FEUER 1. An der Einsatzstelle konnte jedoch weder Rauch noch Feuer festgestellt werden. Die Ursache für die Auslösung war vermutlich ein technischer Defekt oder eine leere Batterie. Die eingesetzten Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

Einsatz 40/2020

PWASSER -  Oranjehofstraße  (Seeberg)

Einsatzbeginn: 15.08.2020 - 17:16 Uhr

Einsatzende :    15.08.2020 - 18:00 Uhr

 

Gemeldet war eine hilflose Person im Fühlinger See. An der Einsatzstelle konnte jedoch keine Feststellung gemacht werden. Wir konnten wieder einrücken.

Einsatz 39/2020

WASSER -  Industriestraße  (Merkenich/Niehl)

Einsatzbeginn: 14.08.2020 - 22:15 Uhr

Einsatzende :    15.08.2020 - 01:30 Uhr

 

Die Industriestraße war beidseitig und mehrfach auf einer Fläche von mehreren hundert Metern durch den Starkregen überflutet. Durch Öffnen der Gullydeckel und Leeren der Schmutzkörbe sowie Einsatz verschiedener Pumpen konnten die Schäden sukzessive beseitigt werden und die Straßenabschnitte für den Verkehr wieder befahrbar gemacht werden.

Einsatz 38/2020

WASSER -  Klausenerstraße  (Longerich)

Einsatzbeginn: 14.08.2020 - 21:04 Uhr

Einsatzende :    14.08.2020 - 22:00 Uhr

 

Gemeldet war ein Wassereintritt im Keller mit einhergehendem Stromausfall. Das Wasser im Keller war beim Eintreffen bereits von selbst wieder abgelaufen. Wir konnten die Stromversorgung für die Kölner Bürgerin wieder herstellen.

Einsatz 37/2020

STURM -  Simonskaul  (Weidenpesch)

Einsatzbeginn: 14.08.2020 - 20:10 Uhr

Einsatzende :    14.08.2020 - 21:00 Uhr

 

Gemeldet war ein Baum auf Straße.  Vor Ort aufgefunden wurden Teile eine Birke. Diese wurden von der Straße entfernt.

Einsatz 36/2020

AUTO 1 Feldkasseler Weg

Einsatzbeginn: 08.08.2020 - 10:31 Uhr

Einsatzende:     08.08.2020 - 11:00 Uhr

 

Wir wurden zu einem brennenden PKW auf einem Firmengelände im Gewerbegebiet alarmiert. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr konnten das Feuer schnell löschen. Wir konnten auf der Anfahrt abbrechen.

Einsatz 35/2020

FEUER 1-Edsel-Ford-Straße

Einsatzbeginn: 31.07.2020 - 10:46 Uhr

Einsatzende:     31.07.2020 - 11:00 Uhr

 

Alarmierung zum Feuer 1 in die Edsel-Ford-Straße

Dort hatte ein Rauchmelder seine Funktion erfüllt. Jedoch war es eine technische Störung, die vom Einsatzleiter schnell erkannt wurde. Wir konnten auf der Anfahrt abbrechen.

Einsatz 34/2020

FEUER1 - Niehler Straße (Niehl)

Einsatzbeginn: 21.07.2020 - 16:48 Uhr

Einsatzende :    21.07.2020 - 17:00 Uhr

 

Gut 6 Stunden nach der Alarmierung nach Rheinkassel wurden wir zu einer Feuermeldung nach Niehl alarmiert. Da die Berufsfeuerwehr einen Täuschungsalarm eines Heimrauchmelders wegen leerer Batterie feststellte wurden wir noch vor dem Ausrücken wieder abbestellt.

Einsatz 33/2020

FEUER1 -  Rheinkasseler Weg  (Rheinkassel)

Einsatzbeginn: 21.07.2020 - 10:15 Uhr

Einsatzende :    21.07.2020 - 10:40 Uhr

 

Wir wurden zu einer Feuermeldung in einem Keller eines Mehrfamilienhauses in Rheinkassel alarmiert. Die Berufsfeuerwehr stellte eine Verpuffung in einer Heizung ohne weiteren Schaden fest und belüftete den Keller. Wir konnten auf der Anfahrt den Einsatz abbrechen.

Einsatz 32/2020

FEUER 1, Sebastianstraße (Niehl)

Einsatzbeginn: 10.07.2020 - 19:30 Uhr

Einsatzende :    10.07.2020 - 19:50 Uhr

Gemeldet war eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Schnell war klar, dass es sich um verbranntes Essen auf dem Herd handelte. Der Angriffstrupp der nahegelegenen Feuerwache 5 der Berufsfeuerwehr führte zwei Personen aus der Wohnung, die Rauchgase eingeatmet  hatten und übergab sie dem Notarzt des Rettungsdienstes.  Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich, deswegen wurden wir abbestellt.

Einsatz 31/2020

AUTO1, Niehler Straße

Einsatzbeginn: 06.07.2020 - 10:15 Uhr

Einsatzende :    06.07.2020 - 10:25 Uhr

 

Es brannte ein PKW. Die Einsatzstelle wurde durch Kräfte der Feuerwache 5 der Berufsfeuerwehr sehr schnell erreicht und das Feuer abgelöscht. Wir wurden noch vor dem Ausrücken abbestellt.

Einsatz 30/2020

PRHEIN, Niehler Damm

Einsatzbeginn: 05.07.2020 - 17:42 Uhr

Einsatzende :    05.07.2020 - 18:15 Uhr

 

Passanten hatten am Rheinufer in Niehl einen Surfer in vermeindlicher Notlage gemeldet. Einsatzkräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr suchten von Land, zu Wasser mit dem Rettungsboot Ursula und aus der Luft mit dem Rettungshubschrauber Christoph 3. Es konnte aber keine Feststellung gemacht werden. Weitere Passanten konnten mitteilen das ein Surfer aus dem Wasser an Land gegangen war und verschwunden sei.  Danach wurde die Suche eingestellt. Wir Standen im Bereitschaftraum, wurden aber nicht mehr tätig.

Einsatz 29/2020

Bodenfeuer: Niehler Ei

Einsatzbeginn:   27.06.2020   16:08 Uhr

Einsatzende:       27.06.2020 18:45 Uhr

 

Eine ziemlich unklare Aussage zum Brandort brachte Bewegung in die Feuerwehr. Mehrere Einheiten waren zum gemeldeten Feuer unterwegs, konnten aber an der gemeldeten Adresse kein Feuer finden. Der Wind verbreitete den Brandrauch ziemlich wirr. Durch einige ortskundige Kameraden konnte die Einsatzstelle dann gefunden werden und ein Löschangriff wurde aufgebaut. Da wir Gleise zu queren hatten wurden 2 Posten ans Gleis gestellt um rechtzeitig warnen zu können. Mit den Kollegen der FW5 und aus LR wurde das Feuer mit 2 C-Rohren bekämpft. Es brannte ca. 200 Quadratmeter Strauchwerk.

 

Einsatz 28/2020

FEUER 1: Sebastianstraße, Niehl

Einsatzbeginn: 25.06.2020   23:08 Uhr

Einsatzende:     25.06.2020   23:20 Uhr

 

An der Einsatzstelle wurde von den ersteintreffenden Kräften angebranntes Essen in einer Wohnung festgestellt. Im Feuerwehrjargon: "Fleisch im Topf".  Noch im Ausrückevorgang wurden wir von der Leitstelle wieder abbestellt.

Einsatz 27/2020

BODENFEUER: Feldkasseler Weg, Rheinkassel

Einsatzbeginn: 24.06.2020   23:41 Uhr

Einsatzende:     25.06.2020   00:15 Uhr

 

Es brannten einige Quadratmeter Brachfläche. Sie wurden mit einem Strahlrohr vom ersteintreffenden Löschfahrzeug abgelöscht.

Einsatz 26/2020

Auto 1: Boltensternstraße, Niehl

Einsatzbeginn: 17.06.2020   20:57 Uhr

Einsatzende:     17.06.2020   21:30 Uhr

Auf der Boltensternstraße in Höhe eines Autohauses brannte ein PKW. Unmittelbar nach unserem Eintreffen vor Ort war der Brand gelöscht. Wir wurden nicht tätig.

Einsatz 25/2020

Feuer 1:: Emdener Straße 117, Merkenich

Einsatzbeginn: 16.06.2020   18:33Uhr

Einsatzende:     16.06.2020   19:40 Uhr

Im Chemiepark Merkenich kam es in einer Produktionanlage zu einer Alarmierung über die Brandmeldeanlage. Nachdem es sich um ein bestätigtes Feuer handelte, wurden wir als Unterstützungskräfte alarmiert. Die Standortfeuerwehr des Chemieparks hatte die Einsatzlage schnell unter Kontrolle. Wir blieben zuerst in Bereitstellungraum und stellten im späteren Verlauf des Einsatzes einen Sicherungstrupp. Dieser wurde aber nicht tätig. Nachdem der Anlagenbereich querbelüftet und an den Betreiber übergeben war, konnten wir wieder einrücken.

Einsatz 24/2020

Auto 1: Geestemünder Straße, Niehl

Einsatzbeginn: 13.06.2020   12:42 Uhr

Einsatzende:     13.06.2020   13:00 Uhr

Auf einem abgeschlossenen Firmengelände brannte ein PKW. Die ersteintreffenden Kräfte der Berufsfeuerwehr stiegen über eine Leiter in das Gelände ein und begannen den Löschangriff mit einem Schnellangriffsrohr. Das Feuer war schnell unter Kontrolle, sodaß keine weiteren Kräfte mehr erforderlich waren. Wir waren vor Ort in Bereitstellung wurden aber nicht tätig.

Einsatz 23/2020

Feuer 1: Emdener Straße

Einsatzbeginn: 09.06.2020   19:57 Uhr

Einsatzende:    09.06.2020   20:45 Uhr

Bei einem Energieversorger an der Emdenerstraße hatte eine interne Brandmeldeanlage ausgelöst. Ein Schadenereignis konnte nicht festgestellt werden. Wir standen auf dem Betriebsgelände in Bereitstellung wurden aber nicht tätig

Einsatz 22/2020

Feuer 1: Hoppegartenerstraße, Niehl

Einsatzbeginn: 07.06.2020   07:25 Uhr

Einsatzende:     07.06.2020   07:50 Uhr

Alarmierung zum Feuer 1 in Niehl. Das ersteintreffende Fahrzeug konnte schnell eine Fehlauslösung eines Heimrauchmelders feststellen. Wir konnten auf der Anfahrt abbrechen.

Einsatz 21/2020

Bodenfeuer: Fährgasse in Merkenich

Einsatzbeginn: 02.06.2020   15:58 Uhr

Einsatzennde:   02.06.2020   18:00 Uhr

Das gemeldete Feuer hatte sich auf ca. 600 Quadratmeter ausgeweitet.

Wir bauten eine Wasserversorgung auf und nahmen 2 Strahlrohre zur Brandbekämpfung vor. Der Löschzug 5 nahm ebenfalls ein Strahlrohr vor und konnte den Wasserwerfer vom TLF einsetzen. Auch hier stellten wir die Wasserversorgung her. Nach ca. 2 Stunden waren wir wieder einsatzbereit im Gerätehaus.

Einsatz 20/2020

Feuer 1:  Niehl, Feldgärtenstrasse

Einsatzbeginn: 29.05.2020 - 20:07 Uhr

Einsatzende:     29.05.2020 - 20:15 Uhr

Es brannte eine Hecke. Der ersteintreffende  Löschzug 5 war schnell vor Ort und hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Wir konnten auf der Anfahrt abbrechen.

Einsatz 19/2020

Bodenfeuer : Niehl, Flittarder Weg

Einsatzbeginn: 28.5.2020 - 17:06 Uhr
Einsatzende:     28.5.2020 - 20:00 Uhr

 

Es brannten in der Nähe der KVB- Haltestelle auf einer Fläche von über 500 m2 Gras, Gestrüpp und Baumstämme. Die Flammen drohten auch auf die Gebäude eines Trainingsgeländes für Hunde überzugreifen. Uns wurde der Abschnitt Nordwest zur Brandbekämpfung zugewiesen. Wir nahmen gemeinsam mit der LG Langel- Rheinkassel 3 C- Rohre vor, die Berufsfeuerwehr nahm 2 weitere C- Rohre vor. So konnte eine weitere Brandausbreitung wirksam verhindert werden.

Einsatz 18/2020

Bodenfeuer: : Autobahn A1, Seeberg

Einsatzbeginn: 19.05.2020 - 18:43 Uhr

Einsatzende:     19.05.2020 - 19:20 Uhr

 

Aufgrund einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich der Autobahn A1 in Seeberg alarmierte uns die Leitstelle Köln mit dem Einsatzstichwort 'Bodenfeuer'. Vorgefunden wurde letztendlich ein privates Grillfeuer, von welchem keine Gefahr ausging. Wir konnten wieder einrücken.

Einsatz 17/2020

Feuer1 : Niehl, Königsberger Straße

Einsatzbeginn: 13.05.2020 - 00:38 Uhr

Einsatzende:     13.05.2020 - 01:00 Uhr

 

Aufgrund eines ausgelösten Heimrauchmelders wurde die Feuerwehr in die Königsberger Straße alarmiert. Die zuerst eintreffenden Kräfte stellten fest, dass der Alarm durch einen technischen Defekt ausgelöst wurde, es konnte kein Schadensereignis festgestellt werden. Wir brachen den Einsatz auf der Anfahrt ab.

Einsatz 16/2020

Feuer1 : Niehl

Einsatzbeginn: 09.05.2020 - 22:16 Uhr

     Einsatzende: 09.05.2020

 

Alarmierung nach Niehl zum Feuer 1. Das erst eintreffende Fahrzeug konnte schnell die Ursache ausfindig machen: Fleisch im Topf

Wir konnten auf der Anfahrt abbrechen

Einsatz 15/2020

Feuer1: Fühlingen

Einsatzbeginn: 26.04.2020 - 15:12 Uhr

     Einsatztende: 26.04.2020 - 15:30 Uhr

 

Diesmal ging es nach Fühlingen. An der Neusser Landstraße sollte es brennen. 

Das ersteintreffende Fahrzeug konnte ein "Lagerfeuer" ausmachen. Das Feuer war schnell gelöscht. Wir wurden nichgt tätig und konnten auf der Anfahrt abbrechen.

Einsatz 14/2020

Feuer 2: Riehler Strasse

Einsatzbeginn: 25.04.2020 - 13:13 Uhr

     Einsatzende: 25.04.2020 - 13:30 Uhr

 

Alarmierung zum Feuer 2. Nach unklaren Informationen der Anrufer wurde der Einsatz von Feuer 1 auf Feuer 2 hochgestuft. Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte vor Ort wurde festgestellt, das die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Jedoch durch Bauarbeiten. Kein Feuer.

Wir konnten auf der Anfahrt abbrechen.

Einsatz 13/2020

Feuer 1: Gocher Straße

Einsatzbeginn: 24.04.2020 - 19:11 Uhr

     Einssatzende: 24.04.2020 - 19:50 Uhr

 

Alarmierung zum Feuer 1 in Nippes. Die ersteintreffenden Kräfte konnten schnell die Ursache ausmachen: Fleisch im Topf (Angebranntes Essen mit Rauchentwicklung)

Kurz vor Erreichen der Einsatzstelle konnten wir den Einsatz abbrechen

Einsatz 12/2020

FEU 1:  Robert- Bosch- Straße
Einsatzbeginn: 7. April 2020 - 00.20 Uhr
     Einsatzende: 7. April 2020 - 01.00 Uhr

 

Die Polizei hatte eine Rauchentwicklung im Bereich der Tankstelle auf der Robert- Bosch- Straße im Gewerbegebiet Feldkassel gemeldet.

Die Erkundung ergab, dass der Brandgeruch von einem Räucherofen eines Metzgereibetriebes stammte. Somit handelte es sich um blinden Alarm.

Einsatz 11/2020

Im März 2019 wurden wir zu einem Einsatz alarmiert, wozu wir aktuell keinen Bericht zu erstellen. Zur Unterstützung der Kräfte waren wir mit unserem MTF einen halben Tag im Einsatz.

Einsatz 10/2020

FEU 1:  Kolmarer Strasse

Einsatzbeginn: 23.03.2020  23:06 Uhr

Einsatzende:     24.03.2020  00:35 Uhr

Wir wurden zu einer Rauchentwicklung aus dem Keller eines Einfamilienhauses alarmiert. Dort war es zu einem Schmorbrand an der Elektroinstallation gekommen, der schnell gelöscht werden konnte. Wir unterstützen bei der Entrauchung des Kellers.

Einsatz 09/2020

FEU 1:  Schlettstadter Straße/Spoerkelhof

Einsatzbeginn: 17.03.2020  22:37 Uhr

Einsatzende:     17.03.2020  23:05 Uhr

 

Wir wurden zum FEUER 1 alarmiert, an der KVB- Abstellanlage brannte ein Verschlag und daneben abgelegtes Material. Unsere Anfahrt endete auf der Merkenicher Hauptstraße vor der Autobahnbrücke: Ein Sattelzug hatte sich in der Baustelleneinrichtung festgefahren und blockierte die einzige vorhandene Fahrspur. Über andere Straßen angefahrene Einsatzkräfte löschten den Kleinbrand mit einem Strahlrohr.

Einsatz 05 - 08/2020

Im März 2019 wurden wir zu drei Einsätzen alarmiert, wozu wir aktuell keine Berichte zu erstellen können. Im Zuge einer Wachbesetzung mussten wir 3 Alarmierungen abarbeiten. 

Einsatz 04/2020

Auto 1:  Neusser Straße/ Militärringstraße

Einsatzbeginn: 21.02.2020  02:04 Uhr

Einsatzende:     21.02.2020  02:15 Uhr

 

Erneut wurden wir zu einem Autobrand alarmiert. Auf der Neusser Straße höhe Militärringstraße war ein PKW in Vollbrand geraten. Aufgrund der Rückmeldung des HLF5 waren die Kräfte vor Ort ausreichend und wir konnten den Einsatz abbrechen.

Einsatz 03/2020

Auto 1:  Robert Bosch Straße, Feldkassel 

Einsatzbeginn: 13.02.2020  21:22 Uhr

Einsatzende:     13.02.2020  21:45 Uhr

 

Wir wurden zu einem Autobrand alarmiert auf einem LKW- Parkplatz alarmiert. Die zuerst eintreffen Kräfte der Berufsfeuerwehr stellten lediglich einen Entstehungsbrand an einem Sattelauflieger fest und bestellten uns vor dem Ausrücken wieder ab.

Einsatz 02/2020

Feuer1:  Robert Bosch Straße, Feldkassel 

Einsatzbeginn: 17.01.2020  00:13 Uhr

Einsatzende: 17.01.2020  01:00 Uhr

 

Kurz nach Mitternacht wurden wir zum Feuer 1 in einem Industriebetrieb gerufen. Dort sollte es in einem Räucherofen brennen. Wir fuhren den Bereitstellungsraum an, wurden aber nicht mehr tätig.

Einsatz 01/2020

S - Müll:  Alexander von Wacker Platz, Merkenich

Einsatzbeginn: 01.01.2020   01:57 Uhr

Einsatzende:     01.01.2020   03:20 Uhr

 

Um 01:57 Uhr wurden wir zum S - Müll in den Alexander von Wacker Platz alarmiert. Dort hatten Anwohner den Brand eines 1100 L Müllcontainers gemeldet. Beim Eintreffen der Fahrzeuge der FF  Merkenich und der Kameraden aus Langel Rheinkassel hatte sich der Brand bereits auf insgesamt drei Müllcontainer und auf Teile der benachbarten Hecke ausgedehnt. Unter Vornahme von 2 C Mehrzweckstrahlrohren wurden die Container und die Hecke gelöscht. Aufgrund der benötigten Wassermenge für die beiden LF's, wurde eine Wasserversorgung aufgebaut. Des Weiteren kam die Wärmebildkamera und Dunghaken zum Einsatz. Um 03:00 Uhr konnten wir die Rückmeldung "Feuer aus" geben und den Einsatz beenden.

Aktuelles

Eine Bitte 

Bitte parkt unsere Hydranten nicht zu.

Wie man einen Hydrant erkennen kann?

Hier die Lösung

Dieser Hydrant befindet sich 3,7 Meter nach rechts und 1,6 Meter zurück (wenn du auf das Schild schaust), 

und so sieht er aus. Nennt sich: Unterflurhydrant

Bitte nicht zuparken, wir brauchen ca. 1 Meter um den Hydranten herum freien Zugang

DANKE

Wir für Euch...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

© Freiwillige Feuerwehr Merkenich

@ Kontakt: Bitte das Kontaktformular nutzen