Einsatz 31/2016

Feuer 1 - Merkenicher Hauptstr. (Merkenich)

Einsatzbeginn:   31.12.2016 13:41 Uhr

Einsatzende:     31.12.2016 15:00 Uhr

 

Um 13:41 Uhr  wurden wir zum Feuer 1 auf der Merkenich Hauptstr. alarmiert. In dem in Merkenich ansässigen Supermarkt kam es zu einem Brand im Bereich eines Aufenthaltsraumes mit einer Küchenzeile. Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, waren die Kollegen vom Löschzug 5 bereits bei der Brandbekämpfung. Ebenso war bereits ein Lüfter im Eingangsbereich im Einsatz. Zusammen mit den Kameraden aus Rheinkassel bildeten wir einen Angriffstrupp und lösten die Kollegen vom LZ5 ab. Wir führten noch Nachlöscharbeiten durch und kontrollierten die Nachbarräume. Nachdem alle eingesetzten Gerätschaften wieder auf den Fahrzeugen verlastet und die Pressluftatmer getauscht waren, konnten die Einsatzkräfte ihre Standorte wieder anfahren. Um 15:00 Uhr konnten wir uns wieder Einsatzbereit in der Unterkunft melden.

Einsatz 30/2016

Auto 1 - Niehler Damm (Niehl)

Einsatzbeginn:   30.11.2016   23:03 Uhr

Einsatzende:      30.11.2016   23:20 Uhr

 

Wir wurden zu einem brennenden PKW auf den Niehler Damm alarmiert. Nach Rückmeldung des HLF5 handelte es sich um einen brennenden PKW nach einem Verkehrsunfall. Der Brand wurde bereits durch Anwohner gelöscht. So konnten wir den Einsatz abbrechen und uns wieder Einsatzbereit in der Unterkunft melden.

Einsatz 29/2016

Feuer 1 - Rudi Jähne Strasse (Merkenich)

Einsatzbeginn:     29.11.2016    18:33 Uhr

Einsatzende:        29.11.2016    19:15 Uhr

 

Um  18:33 Uhr wurden per Voralarm in die Rudi Jähne Straße in Merkenich alarmiert. Durch einen Passanten wurde Brandgeruch gemeldet. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war dieser auch wahrnehmbar. Die dort ansässigen Betriebe wurden durch die Einsatzkräfte erkundschaftet. Dieses blieb aber ohne Feststellung. Das MTF Rheinkassel/Langel fuhr zur Erkundung den Unteren Herbstweg ab. Auch hier konnte keine Feststellung gemacht werden. Da auch kein Brandgeruch mehr feststellbar war, wurde der Einsatz abgebrochen und die Kräfte konnten ihre Unterkünfte wieder anfahren. Um 19:15 Uhr konnten wir uns wieder Einsatzbereit in der Unterkunft melden.

Einsatz 28/2016

Feuer 1 - Geestemünder Strasse (Niehl)

Einsatzbeginn:     16.11.2016    00:47 Uhr

Einsatzende:        16.11.2016    02:00 Uhr

 

Um  00:47 Uhr wurden wir zum Feuer 1 in den Wertstoffhof an der Geestemünder Strasse alamiert. Gemeldet war ein Feuer in der Halle 2.

Unter Atemschutz wurden Abfälle , zusammen mit den Kameraden aus Rheinkassel-Langel und dem Löschzug 5 abgelöscht. Um 01:50 Uhr war der Einsatz für uns beendet und wir konnten uns um 02:00 Uhr wieder Einsatzbereit in der Unterkunft melden.

Einsatz 27/2016

Hilfeleistung 1 - Staffelsbergstrasse (Blumenberg)

Einsatzbeginn:     15.11.2016    22:22Uhr

Einsatzende:        15.11.2016    23:30 Uhr

 

Aufgrund eines erhöhten Einsatz aufkommens im Wachbezirk 6, wurden wir, zusammen mit den Kameraden aus Rheinkassel/Langel, zur Hilfeleistung nach Blumenberg alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus wurde aus einem verschlossenen E-Raum ein undefinierbarer Alarm zu vernehmen. Als Unterstützung kamen noch die Kollegen vom HLF4. Diese öffneten die Türe mittels Ziehfix. Wir wurden an der Einsatzstelle nicht tätig und konnten wieder das Gerätehaus anfahren. Die Nachtruhe der Kameraden sollte aber nicht allzu lang sein! 

Einsatz 26/2016

Feuer 1 - Daverkusenstrasse (Merkenich)

Einsatzbeginn:     15.11.2016    18:44Uhr

Einsatzende:        15.11.2016    19:45 Uhr

 

Per Voralarm wurden wir zum Feuer 1 in die Daverkusenstrasse in Merkenich alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stand die Bewohnerin im Eingangsbereich des Hauses. Sie teilte dem Gruppenführer des LF Merkenich mit, dass Sie das Feuer bereits gelöscht habe. Beim löschen des Feuers hatte Sie sich leichte Verletzungen zugezogen und wurde dem Rettungsdienst übergeben. Der Angriffstrupp vom LF Merkenich ging unter Atemschutz und mit Hydrofix zur Kontrolle der Einsatzstelle vor. Gleichzeitig wurden bei der Begehung des Hauses alle Fenster zur Querlüftung geöffnet. Um 19:20 Uhr war der Einsatz beendet. Wir konnten die Einsatzstelle verlassen und unser Gerätehaus anfahren. Dort erwartete uns bereits der Gerätewagen Atemschutz, um die eingesetzten Pressluftatmer und Atemschutzmasken zu tauschen. Um 19:45 Uhr konnte sich die Löschgruppe wieder Einsatzbereit melden.

Einsatz 25/2016

Feuer 1 - Merkenicher Strasse (Niehl)

Einsatzbeginn:     12.11.2016    15:23 Uhr

Einsatzende:        12.11.2016    15:45 Uhr

 

Per Voralarm zum Feuer 1 in die Merkenicher Strasse in Niehl alarmiert. Aus einer Wohung im Dachgeschoss wurde eine Rauchentwicklung gemeldet. Noch auf der Anfahrt nach Niehl bekamen wir von der Leitstelle die Meldung den Einsatz abzubrechen. So konnten wir drehen und das Gerätehaus wieder anfahren.

Einsatz 24/2016

Feuer 1 - Geestemünder Strasse

Einsatzbeginn:     07.11.2016    23:39 Uhr

Einsatzende:        08.11.2016    00:45 Uhr

 

Alarmierung mittels Voralarm zum Feuer 1 in die Geestemünderstraße. Im dortigen Entsorgungsbetrieb hatte eine Maschine Feuer gefangen. Die Einsatzkräfte des Löschzug 5 hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Wir bauten mit den Kameraden der Löschgruppe Langel/Rheinkassel eine ausreichende Wasserversorgung auf. Nach kurzer Einsatzzeit zeigte der Löschangriff ersten Erfolg und wenig später konnte Feuer "AUS" gemeldet werden. Wir bauten die Wasserversorgung zurück, verlasteten die Geräte wieder im Fahrzeug und rückten wieder ein.

Einsatz 23/2016

Feuer 1 - Merkenich

Einsatzbeginn:     05.11.2016   11:02 Uhr

Einsatzende:        05.11.2016   14:00 Uhr

 

Durch den Funkmeldeempfänger wurden wir heute Morgen zum Feuer 1 in das ansässige Ersatzteillager alarmiert. Nach unserem Eintreffen stelleten wir einen Angriffstrupp mit PA zur unterstützung der Menschenrettung auf dem Dach des Gebäudes. Der Trupp ging über die Drehleiter vor und konnte den Trupp der BF schnell erreichen. Die Person wurde mittels Schaufeltrage über das Treppenhaus gerettet.

Unmittelbar danach konnte der Einsatzleiter melden:
ÜBUNG beendet

Auch für uns eine tolle Überraschung am Morgen....

Einsatz 22/2016

Feuer 1 - Merkenich

Einsatzbeginn:   01.11.2016   02:05 Uhr

Einsatzende:      01.11.2016   02:40 Uhr

 

Heute Morgen wurden wir zu einem Feuer in die Rudi- Jähne Straße hinter unserem Gerätehaus alarmiert. Zeitgleich mit der Berufsfeuerwehr eintreffend begannen die Einsatzleiter mit der Suche des Feuers, da weder Feuerschein noch Brandrauch wahrmehmbar war. Nach kurzer Suche und unter Mithilfe des Anrufers konnte die Feuerstelle ausfindig gemacht werden. Es brannte unbekanntes Gut in einer Blechtonne. Die Kräfte nahmen einen Hydrofix (selbst aufladbarer Feuerlöscher) vor und konnten  das Feuer löschen. Kurz darauf wurde der Einsatz beendet und wir konnten zum Gerätehaus zurückkehren.

Einsatz 21/2016

Feuer 1 - Niehl

Einsatzbeginn:   01.10.2016   07:29 Uhr

Einsatzende:      01.10.2016   09:00 Uhr

 

In den Morgenstunden bekamen wir eine Alarmierung zum Feuer 1 in eine dort ansässige  Kompostierungsanlage. Bei unserem eintreffen waren die Kollegen der Feuerwachen 5 und 6 bereits bei den Löscharbeiten. Zusätzlich  wurden die Hallen querbelüftet. Mit den Kameraden aus Rheinkassel/Langel stellten  wir Kameraden zur Bildung eines  Atemschutztrupps ab. Ebenso sollten wir den Hallenbereich ausleuchten. Um 08:00 Uhr konnte Feuer aus gemeldet werden. Die Lüftungsmaßnahmen mussten aber weiterhin durchgeführt werden. Des Weiteren wurden Kontrollegänge durchgeführt, wo die Wärmebildkamera eine sehr hilfreiche Unterstützung darstellte. Um 08:45 Uhr konnten wir den Einsatz beenden und wieder Richtung Gerätehaus fahren. So standen die Fahrzeuge der Löschgruppe Merkenich ab 09:00 Uhr wieder Einsatzbereit in der Unterkunft.

Einsatz 20/2016

Auto 1 - Industriestrasse

Einsatzbeginn:   21.09.2016   19:28 Uhr

Einsatzende:      21.09.2016   19:45 Uhr

 

und nochmals per Voralarm. Diesmal zum Auto 1 zur Indistriestraße vor dem Niehler Ei

DIe Kräfte der BF konnten bei der Anfahrt keine Feststellung machen. Wir konnten abbrechen.

Einsatz 19/2016

Feuer 1 - Niehl

Einsatzbeginn:   21.09.2016   18: 07 Uhr

Einsatzende:      21.09.2016   18:20 Uhr

 

Wieder per Voralarm zum Feuer 1 nach Niehl. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr konnten ziemlich schnell Feuer aus melden. Wir konnten noch vor dem Ausrücken abbrechen.

Einsatz 18/2016

AUTO 1 - Neusser Landstraße

Einsatzbeginn: 06.08.2016    23:18 Uhr

Einsatztende:  06.08.2016    23:59 Uhr

 

Mittels Voralarm wurden wir in dieser Nacht zum AUTO1 nach Seeberg alarmiert. Nachdem das erste Fahrzeug des Löschzuges 5 hier keine Feststellung machenn konnte wurde die Einsatzstelle nachgefragt. Es stellte sich heraus, dass die Einsatzstelle in der Herstattallee war. Da  alle notwendigen Fahrzeuge "rollten" wurden auch wir dorthin umgeleitet. Kurz vor unserem Eintreffen an der Einsatzstelle war das Feuer durch die Kollegen des LF5 gelöscht . Wir konnten wieder einrücken.

Einsatz 17/2016

FEUER 1 - Causemannstrasse, Merkenich

Einsatzbeginn: 19.07.2016  19:37 Uhr

Einsatzende:   19.07.2016  19:50 Uhr

 

Auf der Rückfahrt zum Gerätehaus wurden wir, zusammen mit dem PTLF6 und der Löschgruppe Langel/Rheinkassel, zum brennenden Müll auf der Causemannstrasse alarmiert. Der Bereich wurde Erkundschaftet und ein Grillfeuer, dass zur Rauchentwicklung geführt hat, gesichtet. Somit konnten wir den Einsatz abbrechen und das Gerätehaus anfahren.

Einsatz 16/2016

FEUER 2 - Emdener Strasse, Niehl

Einsatzbeginn: 19.07.2016  19:04 Uhr

Einsatzende:   19.07.2016  19:30 Uhr

 

Erneut wurden wir über Voralarm zu einem Feuer 2 auf der Emdener Strasse alarmiert. Es wurde eine Rauchentwicklung im Bereich einer Lagerhalle eines Logistik Unternehmens gemeldet. Vor Ort brannte ein Grosscontainer mit Altpapier, in unmittelbarer Nähe zur Lagerhalle. Durch die Kräfte des Löschzug 5 wurde der Container mit einem C-Rohr und anschließend noch mit Schaum abgelöscht.
Wir wurden an der Einsatzstelle nicht mehr tätig und konnten um 19:30 Uhr wieder einrücken.

Einsatz 15/2016

FEUER 1 - Emdener Strasse, Merkenich

Einsatzbeginn: 17.07.2016  11:52 Uhr

Einsatzende:   17.07.2016  12:15 Uhr

 

Wir wurden heute über Voralarm zu einem Feuer 1 auf der Emdener Strasse alarmiert. Ein Passant hatte eine Rauchentwicklung auf dem Gelände eines dort ansässigen Entsorgungsunternehmens gemeldet.

Die Kräfte der  BF waren vor unserem Ausrücken den Bereich am erkundschaften. Da sich das Gelände nicht weit entfernt vom Gerätehaus der LG befindet, blieben wir am Gerätehaus in Bereitschaft. Um 12:10 Uhr kam eine weitere Rückmeldung, dass keine Rauchentwicklung festzustellen ist. Auf der BMA war ebenso kein Alarm eingegangen. Der Einsatz wurde für alle Kräfte abgebrochen. Um 12:15 Uhr waren Mannschaft und Gerätschaften wieder Einsatzbereit im Gerätehaus.

Einsatz 14/2016

FEUER 1 - Geestemünder Str/ St. Leonardus Str., Niehl

Einsatzbeginn: 18.06.2016  08:22 Uhr

Einsatzende:   18.06.2016  08:35 Uhr

 

Am 18.06.2016 wurden wir zum Feuer 1 in den Bereich der Geestemünder Str. / St.Leonardus Str.. Gemeldet wurde eine unklare Rauchentwicklung auf dem Gelände eines dort ansässigen Unternehmens. Noch vor dem ausrücken, kam die Rückmeldung das es sich um eine Feuerlöschübung des Unternehmens handelte. Somit konnten wir den Einsatz abbrechen.

Einsatz 13/2016

AUTO 1 - Niehl Katzengasse

Einsatzbeginn: 09.06.2016   0:30 Uhr

Einsatzende :  09.06.2016   0:45 Uhr

 

Alarm zum Auto 1 nach Niehl. Unmittelbar beim Ausrücken wurde "Feuer aus" gemeldet. Anwohner hatten das Feuer schon gelöscht. Wir mussten nicht mehr ausrücken.

Einsatz 12/2016

P-EINGEKL - Neusser Landstrasse

Einsatzbeginn: 05.06.2016   14:27 Uhr

Einsatzende:   05.06.2016  15:00 Uhr

 

Ein PKW war gegen einen Baum gefahren. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr befreiten die Person aus dem Fahrzeug und übergaben diese an den Rettungsdienst. Wir standen in Bereitschaft wurden aber nicht tätig.

Einsatz 11/2016

STURM 1 - Sebastianstraße, Niehl

Einsatzbeginn: 03.06.2016  23:10 Uhr

Einsatzende:   04.06.2016  00:10 Uhr

 

Hier sollte ein Baum auf der Straße liegen. Wir erkundeten die angegebene Einsatzstelle, konnten aber keine Feststellung machen.

Einsatz 10/2016

WASSER 1 - Christophstraße, Innenstadt

Einsatzbeginn: 03.06.2016  22:44 Uhr

Einsatzende:   03.06.2016  23:00 Uhr

 

Wasserschaden nach Unwetter. In einem Kellerabgang. Bei Ankunft war das Wasser wieder soweit zurückgegangen, daß wir nicht mehr tätig wurden

Einsatz 09/2016

AUTO 1 - Bellerkreuzweg,  Merkenich

Einsatzbeginn: 22.04.2016  00:16 Uhr

Einsatzende:   22.04.2016  01:30 Uhr

 

Ein PKW brannte beim Eintreffen in voller Ausdehnung. Wir unterstützten die BF bei den Löscharbeiten.

Einsatz 08/2016

FEUER 1 - Fährgasse,  Merkenich

Einsatzbeginn: 28.03.2016  20:27 Uhr

Einsatzende:   28.03.2016  22:00 Uhr

 

Am heutigen Abend wurden wir um 20:27 Uhr per Voralarm zum Feuer 1 in die Fährgasse alarmiert. Auf dem Weg zur Einsatzstelle rüsteten sich die Kameraden mit Pressluftatmern aus. Die Kollegen der Feuerwachen 5 und 6 trafen kurz vor uns ein und begannen umgehen mit der Brandbekämpfung. Die Kameraden aus Rheinkassel/Langel bauten die Wasserversorung auf und wir stellten den Sicherungstrupp für den vorgehenden Angriffstrupp der Berufsfeuerwehr. Das Feuer wurde gelöscht und das Gebäude mit Lüftern quergelüftet. Nachdem die Rückmeldung "Feuer aus" gegeben wurde, konnten die Einsatzmittel zurück genommen werden. Die für den Atemschutz eingesetzten Geräte, wurden vor Ort, durch den Atemschutzgerätewagen der Berufsfeuerwehr getauscht. Um 22:00 Uhr konnten wir die Einsatzfahrzeuge der Löschgruppe Merkenich, wieder Einsatzbereit an die Leitstelle zurück melden.

Einsatz 07/2016

FEUER 2 - Feldgärtenstraße, Niehl

Einsatzbeginn: 12.03.2016  09:00 Uhr

Einsatzende:   12.03.2016  09:20 Uhr

 

Heute morgen wurde wir zum Feuer 2 in die Feldgärtenstraße alarmiert. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr gaben die Rückmeldung, dass es kein Feuer sei. Durch eine Gasflasche kam es zu einer Verpuffung, dabei entstand jedoch keinerlei Schaden. So konnten wir den Einsatz abbrechen und wieder zum Gerätehaus zurückkehren.

Einsatz 06/2016

FEUER 1 - Delmenhorster Straße

Einsatzbeginn: 04.02.2016  17:27 Uhr

Einsatzende:   04.02.2016  17:45 Uhr

 

Alarmierung durch Voralarm zum  Feuer 1. Aufmerksame Mitarbeiter eines Entsorgungsbetriebes meldeten ein Feuer. Der ersteintreffende Löschzug 5 konnte dann schnell Entwarnung geben, es brannte lediglich etwas Müll. Wir konnten unmittelbar den Einsatz abbrechen.

Einsatz 05/2016

FEUER 1 - Feldgärtenstraße, Niehl

Einsatzbeginn: 07.01.2016   23:36 Uhr

Einsatzende:   07.01.2016   23:50 Uhr

 

Alarmierung mittels Voralarm zum Feuer 1 nach Niehl. Ein Heimrauchmelder hatte ausgelöst. Aufmerksame Nachbarn hatten die Feuerwehr alarmiert. Noch bevor wir ausrücken konnten konnte der Einsatz abgebrochen werden.

Einsatz 04/2016

S - FEUER 1 - Breite Strasse, Innenstadt

Einsatzbeginn: 01.01.2016 01:22 Uhr

Einsatzende:    01.01.2016 01:45 Uhr 

 

Alarmierung S - Feuer 1 auf die Breite Strasse zusammen mit dem LF 1-1. Rauchentwicklung auf einem Hochhausdach wurde den Einsatzkräften mitgeteilt. Bei der Erkundung auf dem Dach wurde keine Feststellung gemacht und die Einsatzkräfte konnten den Einsatz beenden. Für die Löschgruppe lagen keine weiteren Einsätze mehr vor und wir konnten unser Gerätehaus wieder anfahren. Um 02:30 Uhr konnten wir die Fahrzeuge wieder Einsatzbereit melden.

Einsatz 03/2016

S - FEUER 1 - Riehler Strasse, Innenstadt

Einsatzbeginn: 01.01.2016 01:07 Uhr

Einsatzende:    01.01.2016 01:20 Uhr 

 

Alarmierung S - Feuer 1 in die Riehler Strasse. Rauch sollte aus einem Kellerschacht aufsteigen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle waren die Kollegen vom LF1-1 in der Erkundung der Einsatzstelle. Wir stellten einen Atemschutztrupp in Bereitstellung. Es wurde keine Feststellung vor Ort gemacht und der Einsatz wurde beendet.

Einsatz 02/2016

MÜLL - Niehler Kirchweg / Drosselweg, Niehl

Einsatzbeginn: 01.01.2016 00:51 Uhr

Einsatzende:    01.01.2016 01:05 Uhr 

 

Es sollte Müll auf der Ecke Niehler Kirchweg / Drosselweg brennen. Beim Eintreffen konnten wir keine Feststellung machen und der Einsatz wurde abgebrochen.

Einsatz 01/2016

S - FEUER 2 - Osloer Strasse, Chorweiler

Einsatzbeginn: 01.01.2016 00:25 Uhr

Einsatzende:    01.01.2016 00:48 Uhr 

 

Alarmierung S - Feuer 2 in die Osloer Str. in Chorweiler. Es brannte auf einem Balkon in der 9. Etage und das Feuer drohte sich auf weitere Etagen auszubreiten. Als wir an der Einsatzstelle eintraffen, hatten die Kollegen vom LF6-3 und der FF Fühlingen die Einsatzstelle bereits unter Kontrolle, so das wir uns wieder Einsatzbereit melden konnten.