Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Köln Löschgruppe Merkenich

Bereichsübung 2018

05.05.2018

Früh aufstehen war angesagt. Die diesjährige Bereichsübung in unserem Gefahrenabschnitt stand an. Um 06:15 (ja viertel nach sechs) trafen wir uns am Gerätehaus um pünktlich auf der Feuerwache 5 (Scheibenstraße) zu erscheinen. Dort wurden wir über den Ablauf der Übungen informiert. Ab ca. 8:00 Uhr waren insgesamt 4 Stationen im Bereich der Löschgruppen anzufahren. Eine Übung fand unmittelbar am Fühlinger See satt. Hier musste eine große Anzahl von Verletzten nach einem Verkehrsunfall versorgt werden.

Weitere Stationen waren u.a. bei der Werkfeuerwehr Ford, Feuerwache 4 in Ehrenfeld und Feuerwache 5 abzuarbeiten. 

Abschließend gab es auf der Feuerwache 5 die Nachbesprechung. Gegen 18:00 Uhr waren die Teilnehmer auf dem Weg zurück zu Ihren Standorten. 

neuer Einsatz, Feuer 1

13.04.2018  18:35 Uhr

Alarmierung zum Feuer 1 nach Feldkassel. Dort wurde durch die Polizei eine Rauchentwicklung festgestellt

Hier mehr...

neuer Einsatz, Person im Rhein

12.04.2018   17:22 Uhr

Alarmierung zu Person im Rhein

Hier mehr...

Feuer Causemannstraße

14.03.2018  18:20

Alarmierung zum  Feuer Causemannstraße. Bei Abbrucharbeiten kam es zu einer Rauchentwicklung...

Hier mehr...

Feuer in Niehl

04.03.2018

Kurz nach unserem Übungsdienst wurden wir zu einem Feuer alarmiert

In NIehl brannte....

Hier mehr...

Information zum Feuer in Merkenich

02.03.2018

Heute kam es zu einem Einsatz der Berufsfeuerwehr am Höfenweg.

Gemeldet war ein "Feuer 1"

Die Kräfte der Berufsfeuerwehr waren schnell vor Ort.

Wir waren nicht alarmiert.

Warum?

Die Löschgruppe wird seit einigen Jahren nur in der Zeit von 17:00 Uhr bis 6:00 Uhr alarmiert.

Von Freitagnachmittag bis Montagmorgen allerdings rund um die Uhr.

Neuer Einsatz

Alarmierung zur Rauchentwicklung mit Chlorgeruch

Hier mehr...

Sturmtief Friederike - Unsere Einsätze

Pünktlich zum Jahrestag von Kyrill hatten wir es mit einem enormen Sturmtief zu tun!

Hier mehr...

Vielen Dank an die vielen Arbeitgeber, die großzügig die Kameraden freistellen konnten.

Lust bei uns mitzumachen?

Dann informiere Dich und mache mit. 

Du hast mehrere Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu treten,

oder

komm doch einfach bei einem Übungsdienst vorbei.

Dort stehen wir für alle Deine Fragen zur Verfügung.
       Wir suchen immer Verstärkung, ob in unserer Jugendgruppe oder bei den Aktiven im Brandschutz.

Mädchen und Frauen sind ebenso herzlich willkommen.