Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Köln Löschgruppe Merkenich

Weihnachtsbasar 2016

Der Weihnachtsbasar unserer Jugendfeuerwehr fand auch in diesem Jahr  großen Zuspruch bei der örtlichen Bevölkerung. Im Basarzelt wurde der selbstgemachte Weihnachtsschmuck präsentiert und zu Gunsten der Jugend verkauft. Nebenan war mit kalten und warmen Getränken sowie Speisen bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Ein Höhepunkt war als zahlreiche Kinder mit strahlenden Augen den Nikolaus erblickten, der fleißig Geschenktüten mit Nascherein an sie verteilt. Wir danken allen Helfern und allen Besuchern für den schönen Tag.

Fotos der Veranstaltung zu finden auf

http://www.köln-merkenich.de/

Neuer Einsatz - Auto 1 in Niehl

Alarmierung zum Auto 1 in Niehl...

hier mehr...

Neuer Einsatz - Feuer 1 in Merkenich

Alarmierung zum Feuer 1 in die Rudi Jähne Straße...

hier mehr...

Jubilarenfeier 2016

Gestern wurden drei Kameraden für Ihre langjährige Tätigkeit bei der Freiwilligen Feuerwehr Köln geehrt. Die Ehrung wurde in einem feierlichen Rahmen im Rhein Energie Stadion abgehalten. Für ihre 25. jährige Tätigkeit wurden die Kameraden Stephan Fischer und Andreas Schlinkert geehrt. Für die 60. jahrige Mitgliedschaft bei der Feuerwehr Köln wurde der Kamrad Wilfiried Longerich ausgezeichnet. Die Ehrungen erfogten unter Mitwirkung von Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Die Laudatio hielt Herr Zoodirektor Professor Pagel. Die Löschgruppe gratuliert den Jubilaren recht herzlich für die lange Mitgliedschaft und der geleistet Arbeit in dieser Zeit. Hier mehr Bilder...

Stephan Fischer, Wilfried Longerich, Andreas Schlinkert

Rettungsgasse kann Leben retten!

Oftmals kommt es vor das Rettungskräfte nicht zügig zur Einsatzstelle durchkommen. Neben Falschparkern ist ein weiteres Hinderniss das bilden einer Rettungsgasse.

 

Bitte bilden Sie bei Stau eine Rettungsgasse und halten Sie diese auch unbedingt frei. So ist ein schnelles eintreffen der Einsatzkräfte am Einsatzort gewährleistet.

 

Wie es funktioniert kann man hier nachlesen.

Oder man schaut sich den Film "Die Rettungsgasse rettet Leben" einmal an.

 

Lust bei uns mitzumachen?

Dann informiere Dich und mache mit. 

Du hast mehrere Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu treten,

oder

komm doch einfach bei einem Übungsdienst vorbei.

Dort stehen wir für alle Deine Fragen zur Verfügung.
       Wir suchen immer Verstärkung, ob in unserer Jugendgruppe oder bei den Aktiven im Brandschutz.

Mädchen und Frauen sind ebenso herzlich willkommen.